SG Königstein/Neukirchen : SG Wernberg/Weihern 3:0 (1:0)

B-Jugend
Die SG Königstein präsentierte sich erneut mit einer starken Defensive, die wenig zuließ. Die Gegner aus Wernberg zeigten sicheres Passspiel und wurden durch gute Einzelspieler immer wieder gefährlich. Fabio Herrmann brachte die SG in Führung als ihn Finn Aures schön in die Gasse freispielte. Glück hatten die TSV/FCN Jungs kurz vor dem Seitenwechsel als Torhüter Jannik Brunner einen Ball nicht festhalten konnte und Kilian Guttenberger reflexartig mit der Hand klärte. Den fälligen Strafstoß zog Keeper Brunner sehenswert aus dem Winkel und machte seinen Fehler wieder gut. Auch in der zweiten Hälfte kontrollierte der Hausherr weitgehend das Spiel und konnte nach zahlreich vergebenen Torchancen auf 2-0 erhöhen. Einen direkten Freistoß verwandelte Finn Aures aus 20 Meter. Nur wenig später erzielte der Mann des Tages Finn Aures das 3-0 aus kurzer Distanz.
Tore: Finn Aures (2), Fabio Herrmann

Drucken E-Mail

Breadcrumbs

Login Form